Angebote zu "Türkei" (789.589 Treffer)

Kategorien

Shops

Hundert Jahre Türkei
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitzeugen berichten von ihren Erlebnissen und gehen den Fragen nach, die seit je die türkische Gesellschaft umtreiben: sei es der türkische Nationalismus mit all seinen Facetten, der Umgang mit den Nationalitäten, die Stellung der Frau, sei es die Überlegung, wohin die kemalistische Revolution geführt hat. Diese Kernfragen sind nach dem Zusammenbruch des osmanischen Vielvölkerreiches über all die Jahrzehnte hinweg bis heute aktuell. Dieses Lesebuch ist Einführung und Quellenband zugleich eine Geschichte der Türkei aus erster Hand, wie es sie noch nicht gibt.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Hundert Jahre Türkei
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitzeugen berichten von ihren Erlebnissen und gehen den Fragen nach, die seit je die türkische Gesellschaft umtreiben: sei es der türkische Nationalismus mit all seinen Facetten, der Umgang mit den Nationalitäten, die Stellung der Frau, sei es die Überlegung, wohin die kemalistische Revolution geführt hat. Diese Kernfragen sind nach dem Zusammenbruch des osmanischen Vielvölkerreiches über all die Jahrzehnte hinweg bis heute aktuell. Dieses Lesebuch ist Einführung und Quellenband zugleich eine Geschichte der Türkei aus erster Hand, wie es sie noch nicht gibt.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Türkei hören, Hörbuch, Digital, 1, 78min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum eine andere Region der Welt ist die Türkei von kulturellen Vermischungen geprägt. In Zentralasien übernahmen die ersten nomadischen Türken den Islam und damit auch Teile arabischer und persischer Kultur. Die nach Westen ziehenden Turk-Stämme trafen auf das reiche kulturelles Erbe Altanatoliens und des griechischen Byzanz.Der Autor und Türkei-Kenner Martin Greve macht vertraut mit den alten Sagen, mit mystischen und volkstümlichen Dichtern wie Mevlana und Yunus Emre, mit den kulturell vielfältigen Liedern und Tänzen in Anatolien, er enthüllt Geheimnisse um Wirbelnde Derwische und mächtige Janitscharenkapellen.Der renommierte Schauspieler Ercan Durmaz erzählt, wie aus der christlichen Hagia Sophia eine muslimische Moschee wurde und in Istanbul die städtisch-islamische Kultur aufblühte, vor allem mit den Palästen und Moscheen des bedeutenden Baumeisters Mimar Sinan, der u. a. unter Sultan Süleyman dem Prächtigen wirkte. Kalligrafie, osmanische Dichtung, Musik und Miniaturmalerei prägten das Reich ebenso wie die westeuropäische Kultur, die im 19. Jahrhundert u. a. mit der Oper Einzug in Istanbul hielt. Mit der Ausrufung einer neuen Republik 1923 definierte sich die Türkei als europäischer Nationalstaat. Dichter wie Nazim Hikmet brachten die westliche Moderne in die türkische Lyrik, Ahmed Adnan Saygun komponierte zeitgenössische Musik. Die Istanbul-Biennale und der Literatur-Nobelpreis für den Schriftsteller Orhan Pamuk zeigen die Türkei heute als Zentrum innovativer und anspruchsvoller Kultur.Die Länder-Reihe des Silberfuchs-Verlages wurde für den Deutschen Hörbuchpreis 2007 in der Kategorie "beste verlegerische Leistung" nominiert. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ercan Durmaz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000010/bk_silb_000010_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Wiedersehen in der Türkei: Meine türkische Freu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ikbal kam mit ihren Eltern Anfang der 60er-Jahre nach Deutschland. Sie wuchs in der schwäbischen Kleinstadt Memmingen auf. Im Vergleich zu vielen anderen türkischen Kindern hatte Ikbal ausschließlich deutsche Freundinnen. Sie fühlte sich mehr deutsch als türkisch, schrieb deutsche Gedichte und war die erste Türkin, die in einer Bank in Memmingen angestellt wurde. Aber die strengen moralischen Vorstellungen ihrer Eltern erlaubten ihr nicht, das Leben ihrer deutschen Freundinnen zu teilen. Nach einem gescheiterten Ausbruchversuch bekam sie Depressionen und versuchte sich das Leben zu nehmen. Mit 28 Jahren entschloss sie sich, ihrer Familie in die Türkei zu folgen. Ihre deutsche Freundin aus der Jugendzeit besucht sie nach 18 Jahren in Izmir. Ikbal hat sich in ihrer fremden Heimat Türkei gut eingelebt. In der Begegnung mit ihrer Freundin erinnert sie sich noch einmal an ihre Kindheit und ihre Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen und zwei Identitäten. O-Ton: Ikbal Tekin, Regie: Iris Drögekamp 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Annette Weber-Diehl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000079/bk_swrm_000079_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
50 Jahre Migration aus der Türkei nach Österreich
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre Migration aus der Türkei nach Österreich ab 29.9 EURO Geschichte

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Frauenliteratur der 70er Jahre in Deutschland u...
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauenliteratur der 70er Jahre in Deutschland und in der Türkei ab 51.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Journalistische Ethik im US-amerikanischen Film...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Journalistische Ethik im US-amerikanischen Film der 90er und 00er Jahre ab 39.99 EURO Eine Figurenanalyse von Insider Von Löwen und Lämmern und State of Play - Stand der Dinge

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
50 Jahre Migration aus der Türkei nach Österreich
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre Migration aus der Türkei nach Österreich ab 29.9 € als Taschenbuch: Geschichte. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Die Türkei
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Türkei ab 25.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot